Wie funktioniert Grubhub für Kunden, Fahrer und Restaurants? (2024)

Essensliefer-Apps sind ideal, wenn Sie keine Lust haben, selbst zu kochen oder eine Gruppe von Freunden verköstigen möchten. Doch dank der Pandemie steigt die Nachfrage stark an und die führenden Liefer-Apps der Branche machen mehr Gewinn als je zuvor.

Aber bedeutet das, dass die Gewinne dieser Unternehmen auch an die Lieferpartner und Restaurants weitergegeben werden? Leider nicht immer. In der Vergangenheit wurden große Essensliefer-Apps wie Uber Eats unter Druck gesetzt, ihre Provisionssätze zu senken.

Wie funktioniert Grubhub im Vergleich?

Was ist Grubhub und wie funktioniert es für Kunden?

Wie funktioniert Grubhub für Kunden, Fahrer und Restaurants? (1)

Eine der wichtigsten Essensliefer-Apps, die vom Boom profitiert, ist Grubhub. Grubhub wurde 2004 gegründet und ist neben Uber Eats, Postmates und DoorDash zu einer der vier größten Liefer-Apps in den USA geworden. Grubhub bedient hungrige Kunden in über 3.200 Städten im ganzen Land.

Die Funktionsweise von Grubhub ähnelt anderen Ihnen bekannten Essensliefer-Apps. Laden Sie die App herunter, erstellen Sie ein Konto und schon können Sie Restaurants und Gaststätten in Ihrer Nähe durchsuchen, die mit Grubhub für Essenslieferdienste zusammenarbeiten. Alternativ können Sie auf der Grubhub-Website ein Konto eröffnen und Ihre Lieblingsgerichte in Ihrer Nähe bestellen.

Wenn Sie auf Grubhub bezahlen, können Sie aus verschiedenen Zahlungsoptionen wählen, darunter Debit- oder Kreditkarte, PayPal, Apple Pay, eGift-Karten oder sogar die gute alte Nachnahme.

Sollten Sie Ihrem Lieferfahrer Trinkgeld geben, wenn Ihr Essen ankommt?Dieser Artikel könnte Ihnen weiterhelfen.

Wie funktioniert Grubhub für Fahrer?

Wie funktioniert Grubhub für Kunden, Fahrer und Restaurants? (2)

Wer nach einem Nebenverdienst sucht, kann sich bei Grubhub als Lieferfahrer bewerben. Bevor Sie beginnen, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie über ein eigenes Fahrzeug, einen gültigen Führerschein oder Personalausweis für Fahrradfahrer, eine gültige Kfz-Versicherung und ein Smartphone verfügen. Sie müssen außerdem mindestens 19 Jahre alt sein, um für Grubhub arbeiten zu können.

Wenn Sie diese bereit haben, laden Sie einfach Grubhubs Grubhub For Drivers App herunter oder gehen Sie auf dieGrubhub für FahrerBesuchen Sie die Webseite, um ein Konto zu erstellen und die oben genannten relevanten Dokumente Ihrem Online-Bewerbungsformular anzuhängen.

Nach etwa einer Woche erhalten Sie eine E-Mail-Antwort von Grubhub, in der Sie über das Ergebnis Ihrer Bewerbung informiert werden. Wenn Ihre Bewerbung genehmigt wird, erhalten Sie eine Liefertasche und ein Grubhub-T-Shirt und können loslegen.

Wenn Sie die Grubhub For Drivers-App öffnen, gelangen Sie zur Aufgabenseite. Hier können Sie Ihre Verfügbarkeit von „Nicht verfügbar“ auf „Angebote annehmen“ umschalten, um mit der Arbeit zu beginnen.

Die App verfügt über eine Karte, die den Fahrern nahegelegene Lieferhotspots anzeigt, und die Fahrer können zu diesen Standorten fahren, um mit der Essenslieferung zu beginnen. Wenn beispielsweise Restaurant A eine Bestellung bestätigt, werden die Fahrer in der Nähe von Restaurant A benachrichtigt, dass eine Bestellung zur Abholung und Lieferung bereitliegt.

Wie funktioniert Grubhub für Restaurants?

Wie funktioniert Grubhub für Kunden, Fahrer und Restaurants? (3)

Um ihre Türen offen zu halten, arbeiten viele Restaurants jetzt mit Essensliefer-Apps zusammen. Grubhub sagt, dass es über 245.000 Restaurantpartner in den USA hat und täglich mehr als 668.000 Bestellungen abwickelt.

Wenn Sie ein Restaurantbesitzer sind und mit Grubhub zusammenarbeiten möchten, sind die Schritte zur Bewerbung ähnlich und ebenso einfach. Gehen Sie einfach auf die Grubhub-Seite „Grubhub für Restaurants“ und geben Sie den Namen Ihres Restaurants, die Postleitzahl und andere Details ein, um loszulegen.

Ein Vertriebsmitarbeiter von Grubhub wird Sie dann kontaktieren und um weitere Dokumente und eine Kopie der Speisekarte Ihres Restaurants bitten. Wenn alles geklärt ist, können Sie damit beginnen, Hunderte hungriger Gäste zu bedienen.

Allerdings verlangt Grubhub von den Restaurants eine Grundprovision von 10 Prozent, eine Marketinggebühr von 20 Prozent und Bearbeitungsgebühren von 30 Cent plus 0,35 Prozent. Weil Unternehmen wie Grubhub derart exorbitante Gebühren verlangen, sind die Restaurants gezwungen, ihre Essenspreise auf den Apps anzuheben, um die Kosten zu decken.

Dies bedeutet, dass Sie als Kunde im Grunde für sämtliche Gebühren in der Lebensmittellieferkette zahlen: Liefergebühren, Servicegebühren, Umsatzsteuer, Werbegebühren und sonstige Gebühren, nur um den Betrieb des Unternehmens und seiner Partner aufrechtzuerhalten.

Verdient Grubhub Fahrer und Restaurants fair?

Wie funktioniert Grubhub für Kunden, Fahrer und Restaurants? (4)

Wie bei seinen Konkurrenten sind auch bei Grubhub die Anstellungs- und Zahlungsrichtlinien aufgrund der gestiegenen Zahl von Bewerbungen für Lieferfahrer in den letzten Jahren einer verstärkten Prüfung unterzogen worden.

Die Lieferfahrer von Grubhub gelten in den USA als unabhängige Auftragnehmer. Das bedeutet, dass sie technisch gesehen selbstständig sind, ihre Arbeit jederzeit beenden können und Grubhub keine Bundesarbeitslosen- und Sozialversicherungssteuern zahlen muss.

Die Auszahlungen von Grubhub an Lieferfahrer ergeben sich aus der Gesamtsumme der folgenden Kategorien:

  • Kilometerstand pro Auftrag
  • Zeit auf der Straße
  • Kilometerstand
  • Spezielle Prämien, sogenannte Delivery Pay
  • Trinkgelder, die sie zu 100 Prozent behalten

Die genaue Höhe des den Fahrern gezahlten Lieferlohns ist jedoch nicht festgelegt.

Auf der anderen Seite fließt ein großer Teil der Einnahmen von Restaurants an Liefer-Apps von Drittanbietern wie Grubhub. Für viele reicht ihr Nettogewinn am Ende des Tages gerade aus, um die Gemeinkosten zu decken.

Um dieses Problem zu lösen, hat Grubhub kürzlich eine provisionsfreie Marketinglösung für Restaurants eingeführt.

Wenn Kunden ihre Bestellung über einen Direktlink eines Restaurants und nicht über die Grubhub-App aufgeben, wird dem Restaurant die 20-prozentige Marketinggebühr nicht berechnet. Ob sich dies jedoch positiv oder negativ auf das Geschäft der Grubhub-Partner ausgewirkt hat, wissen wir noch nicht.

Grubhub für Kunden, Fahrer und Restaurants

Wie funktioniert Grubhub für Kunden, Fahrer und Restaurants? (5)

Zahlt Grubhub allen Parteien einen fairen Lohn? Das ist schwer zu sagen.

Für Lieferfahrer hängt die Auszahlung stark von der zurückgelegten Entfernung, der Zeit, die sie für die Arbeit aufwenden, und den wöchentlichen oder monatlichen Herausforderungen in der App ab. Für Restaurants, insbesondere kleinere Betriebe, hat die Präsenz auf der Plattform tatsächlich dazu beigetragen, ihre Sichtbarkeit zu erhöhen, aber es kann immer noch schwierig sein, das Geschäft über Wasser zu halten.

Berücksichtigen Sie diese Faktoren beim nächsten Mal, wenn Sie in einer Essensliefer-App das Menü Ihres Lieblingsrestaurants durchsuchen.

Rufen Sie das Restaurant direkt an, um eine Bestellung zur Abholung aufzugeben. Oder noch besser, wenn Sie sich entschieden haben, öfter zu Hause zu kochen,Schauen Sie sich unsere Liste der besten Online-Lebensmittellieferdienste an.

Wie funktioniert Grubhub für Kunden, Fahrer und Restaurants? (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Terence Hammes MD

Last Updated:

Views: 5482

Rating: 4.9 / 5 (49 voted)

Reviews: 88% of readers found this page helpful

Author information

Name: Terence Hammes MD

Birthday: 1992-04-11

Address: Suite 408 9446 Mercy Mews, West Roxie, CT 04904

Phone: +50312511349175

Job: Product Consulting Liaison

Hobby: Jogging, Motor sports, Nordic skating, Jigsaw puzzles, Bird watching, Nordic skating, Sculpting

Introduction: My name is Terence Hammes MD, I am a inexpensive, energetic, jolly, faithful, cheerful, proud, rich person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.