Nostalgie pur im hippen Gewand: Diese Kioske gibt es in Nürnberg und Umgebung (2024)

Coolste Kiosks der Region

Von Andrea Munkert

Nostalgie pur im hippen Gewand: Diese Kioske gibt es in Nürnberg und Umgebung (1)

Andrea Munkert

E-Mail zur Autorenseite

13.5.2024, 19:48 Uhr

Nostalgie pur im hippen Gewand: Diese Kioske gibt es in Nürnberg und Umgebung (2)

© Nüchterlein/Kappes/LängererKioske kennen die meisten aus der Kindheit, doch das Konzept des Fensterladens ist oft in die Jahre gekommen. Einige haben es sich allerdings zur Aufgabe gemacht, den Buden mit Nostalgiecharme neues und hippes Leben einzuhauchen.

Zu den Artikel-Kommentaren springen Artikel-Link per Mail versenden Artikel auf WhatsApp teilen Artikel auf Facebook teilen Artikel auf X teilen Link zum Artikel in Zwischenablage kopieren

`; socialToolbar.insertAdjacentHTML('beforeend', editButton); }

Nürnberg - Die Sonne verwöhnt uns - wir wollen nur eins: draußen sein! Wer sich an seine Kindheit erinnert, weiß, dass es wenig Besseres gab, als Steckerleis und Pommes vom Kiosk. Indes gibt es einige Vertreter in der Region, die das Konzept auffrischen.

Am Wochenende bietet sich die nächste große Gelegenheit, die Picknickdecke in die Hand zu nehmen und die Sonnenstunden im Park zu verbringen. Wer keine Lust auf große Vorbereitungen hat, steuert einen dieser Kioske an.

In Nürnberg

Rosenau

In dieser Liste wohl schon am längsten im Betrieb ist der Café-Kiosk im Rosenaupark in Nürnberg. Hier können die Gäste inmitten der Idylle des Parks sitzen und Kaffee trinken - oder sich Kuchen, Currywurst mit Pommes oder Eis auf die Hand holen, um sich damit auf die Wiese zu fläzen. Der Rosenaupark mit seinem auffälligen Springbrunnen, dem Minnesängerbrunnen, ist eine beliebte Stadtoase in Nürnberg.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Café Kiosk (@cafe_kiosk_rosenau)

Gostenhof

In Gostenhof ist in diesem Frühjahr auch ein Kiosk entstanden, seit dem 30. März ist der Kiosk West, den das Team des Bistro West im Nachbarschaftshaus Gostenhof betreibt, an den Betriebsstart gegangen. Hier, auf dem Veit-Stoß-Platz, ist ein ehemaliges Straßenbahner-Toilettenhäuschen zum Kiosk aus der Kindheit geworden - mit Steckerleis, Pommes, Currywurst, Limo und Bier. Vorher war hier der Burgerladen "Laguz" beheimatet. Hier gibt es auch etwas für Veganer. Chillen kann man dann direkt vor der Dreieinigkeitskirche oder in den nahegelegenen Pegnitzauen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Kiosk West (@kiosk.west.nuernberg)

Johannis

Der Kiosk im Westbad, Arcadia, hat auch ein Ladenfenster Richtung Pegnitzauen, über das sich Sonnenhungrige Eis, Pommes oder auch Bier holen können. Dieser Kiosk geht aber erst mit der Freibaderöffnung wieder in den Betrieb. Also ist das spätestens im Mai eine Anlaufstelle.

Luitpoldviertel

Im Luitpoldhain, einer der wichtigsten Grünflächen in der Stadt, lockt seit einigen Jahren ein kleines, grünes Kiosk-Häuschen - praktischerweise direkt am Spielplatz auf der Seite der Münchener Straße. Im März wurde bekannt, dass ab 2026 der Spielplatz und das Areal im Zuge einer größeren Maßnahme für den Luitpoldhain und seine Umgebung (ab 2025) saniert werden. Man wolle aus dem Spielplatz-Areal einen integrativen, "grünen Ort für Bewegung, Begegnung, Lernen, Spielen und Erholung für Menschen jeden Alters", sagte Nürnbergs Bürgermeister Christian Vogel. Der Kiosk soll nach der Maßnahme zurückkommen.

Langsee/Ebensee

Im vergangenen Jahr hat ein Team aus guten Freunden dem alten Kiosk eine Auffrischungskur verpasst, den Sommer über gab es dann im neuen Freibad-Kiosk Langsee Aperol Spritz, Pommes, Eis, Currywurst - und besondere Events unter der Disko-Kugel mit DJs. Inzwischen ist der Kiosk wieder in den Händen des Vereins, der das Freibad trägt. Nicht sehr weit entfernt ist das grüne und weitläufige Pegnitztal Ost. Hier ist zur Freibadsaison Betrieb.

Erlenstegen

An der Endhaltestelle der Straßenbahn in Erlenstegen findet sich dieser inzwischen kultige Kiosk. Im Pizza-Kiosk Fratelli ist die Ausrichtung nicht auf Pommes und Currywurst, sondern auf Pizza. Die italienische Speise kriegt man hier auch mit Dinkelteig sowie in verschiedenen veganen Varianten. Mit der Pizza in der Hand kann man sich dann in die Oasen am Platnersberg, südlich im Wiesengrund sowie im Pegnitztal Ost auf die Wiese flaggen.

Hallerwiese

Kein klassischer Kiosk, aber dennoch unserer Meinung zurecht in dieser Liste: Der Schnepperschütz. Auch hier kann man sich in einem klitzekleinen gastronomischen Areal mit (alkoholischen) Getränken, Eis, üppig belegten Stullen und manchmal sogar Austern eindecken und mit der Decke auf der Hallerwiese liegen und einfach das Leben genießen.

Wöhrd

Auch kein klassischer Kiosk, aber in ähnlicher Funktion agiert das Café am Wöhrder See, das bislang die Lebenshilfe unter dem Namen "Café Strandgut" betrieb, und das jetzt, zum Start in die Sommersaison, neue Pächter hat. Auch hier können sich Sonnenfans mit allerlei Kulinarischem eindecken und dann die Nase in die Sonne halten - mit Blick auf den See, versteht sich. Die neuen Leute am Zepter möchten noch im April öffnen.

In Fürth

Nahe Stadtgrenze

Seit 2020 zurück im Betrieb ist der Kiosk 762 an der Jakobinenstraße in Fürth, quasi fast an der Stadtgrenze. Hier findet sich CapriSonne, Bier oder auch Eis. In Fürth ist hier zu jeder Tageszeit ein Treffpunkt, es wird über den neuesten Klatsch aus der Stadt getratscht. Das Kiosk-Häuschen ist bereits sehr alt, an der Strecke fuhr außerdem der Adler, die erste Bahn zwischen Nürnberg und Fürth und später die Straßenbahn entlang (ja, es fuhr eine Straßenbahn hier entlang.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von ☘ Fürther Influencer (@faerdderla)

Billinganlage

Ein Café, das ebenso kiosk-artigen Charakter mitbringt, ist das Radesel in der Billinganlage nahe der Stadthalle und nahe des FürtherMare. Auch hier können sich Sonnenhungrige mit Kaffee und anderen Getränken versorgen und sich dann Richtung Maxbrücke an die Rednitz flaggen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Radesel Café Fürth (@radeselcafe)

In Bamberg

Wunderburg

Der Kunni ist Kult. In der Wunderburg in Bamberg ist dieser Kiosk mit Biergartenbetrieb zu finden. Bereits seit 2. März herrscht hier wieder Betrieb. Gäste können sich mit Aperol Spritz, natürlich Bier, Rösti, Currys und auch mal gebrannten Mandeln versorgen. Am Kunigundendamm sitzt man dann mit Blick auf die Regnitz.

Immer topaktuell informiert bleiben über die wichtigsten Themen aus der Region? Über unseren neuen WhatsApp-Kanal erfahren Sie alle Neuigkeiten aus erster Hand. Hier geht es direkt zum WhatsApp-Channel - eine "Schritt für Schritt"-Anleitung finden Sie hier.

Verwandte Themen

Essen und Trinken

Nostalgie pur im hippen Gewand: Diese Kioske gibt es in Nürnberg und Umgebung (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Melvina Ondricka

Last Updated:

Views: 6383

Rating: 4.8 / 5 (48 voted)

Reviews: 95% of readers found this page helpful

Author information

Name: Melvina Ondricka

Birthday: 2000-12-23

Address: Suite 382 139 Shaniqua Locks, Paulaborough, UT 90498

Phone: +636383657021

Job: Dynamic Government Specialist

Hobby: Kite flying, Watching movies, Knitting, Model building, Reading, Wood carving, Paintball

Introduction: My name is Melvina Ondricka, I am a helpful, fancy, friendly, innocent, outstanding, courageous, thoughtful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.